Geschichte

Der Verein wurde am 19.11.1980 im Restaurant „Alfbachquelle“ von 43 Darscheider Bürgern gegründet von denen 26 Erwachsene und 5 Jugendliche sofort in den Verein eintraten.

Der erste Vorstand:

1. Vorsitzender Klaus Weiland
2. Vorsitzender Robert Hermannsen
Kassenwart Winfried Hirschler (immer noch im Amt)
Sport- und Jugendwart Reinhold Follmann
Beisitzer Reinhilde Famira, Horst Müller und Bärbel Weiland

Zu Beginn unseres Bestehens mussten wir noch ohne Tennisplätze auskommen. Die waren erst im Herbst 1982 fertig und wurden 1983 in Betrieb genommen.

In den Jahren seit Gründung unseres Vereins varierte die Anzahl der Mitglieder doch beträchtlich. Waren es im Jahr 2005 noch ca. 140 Mitglieder, so liegt die Zahl inzwischen leider wieder im zweistelligen Bereich. Dennoch können wir auch im Jahr 2012 wieder mit 6 Mannschaften (eine Jugend- und fünf Erwachsenenmannschaften) an den Wettspielen des Tennisverbands Rheinland teilnehmen.

Wir besitzen drei Tennisplätze und ein im Jahre 1988 fertig gestelltes Vereinsheim.

clubhaus

Wenn Sie in Darscheid Urlaub machen und gerne Tennis spielen möchten, so wenden Sie sich bitte an eins der Vorstandsmitglieder (siehe in der entsprechenden Rubrik).