Damen

Auch in der Saison 2017 wird eine Damenmannschaft als Spielgemeinschaft BSC Kerpen/Darscheid an den Medenspielen teilnehmen. Die Heimspiele werden in Kerpen ausgetragen.

Mannschaftsführerin: Elena Pidde

Spieltermine 2017  ( Damen C-Klasse, Gruppe 014 )

 30.04. 14.00 Uhr SG Kerpen/
     Darscheid
DJK Ochtendung 7:7
07.05.
09.00 Uhr
TuS Kottenheim  SG Kerpen/
     Darscheid
5:9
14.05.
09.00 Uhr
SG Kerpen/
     Darscheid
TC Gerolstein
9:5
21.05.
09.00 Uhr
SG TuS Mayen/
Kleebl. Mayen 2
SG Kerpen/
     Darscheid 
5:9
28.05.
15.00 Uhr
SG Kerpen/
     Darscheid 
SG Neroth/
Kirchweiler
12:2
11.06.
14.00 Uhr
TC Lutzerather
Höhe
SG Kerpen/
     Darscheid 
10:4


6. Spieltag

An ihrem letzten Spieltag fuhren die Damen zu den Gastgeberinnen nach Lutzerath in der Hoffnung, einen Sieg zu erlangen und somit den Aufstieg zu sichern. Elena Pidde & Carolin Kalitzki mussten sich jedoch in je zwei Sätzen recht schnell und deutlich geschlagen geben. Lara Becker & Eva Hammes machten es besser und siegten beide in zwei Sätzen. Somit galt es, beide Doppel zu gewinnen, um den Gesamtsieg zu erlangen, denn nur so wäre ein Aufstieg möglich gewesen.
Im Einserdoppel unterlagen Elena Pidde & Lara Becker deutlich mit 6:1, 6:2. Carolin Kalitzki & Eva Hammes gaben nach einem starken ersten Satz den zweiten Satz unnötigerweise im Tie Break ab und unterlagen den sehr gut ins Spiel gekommenen Lutzerathern nach einem nicht ganz fairen Spiel im Champions Tie Break.
Am Ende des Tages hieß es 10:4 für den TC Lutzerath und somit steht den Damen ein weiteres Jahr in der C-Klasse bevor.

5. Spieltag

Dieses Wochenende standen für die Damen gleich zwei Heimspiele an. Am Samstagmorgen wurde das vom ersten Spieltag witterungsbedingt verlegte Match gegen Ochtendung nachgeholt. In den Einzeln siegten Elena Pidde & Carolin Kalitzki jeweils in zwei Sätzen, Lara Becker & Julia Daniels mussten sich, ebenfalls in zwei Sätzen, geschlagen geben. So hätten beide Doppel gewonnen werden müssen um den Gesamtsieg einzuholen. Beide Spiele verliefen sehr spannend. Lara Becker & Carolin Kalitzki gewannen das Zweierdoppel knapp mit 7:5, 7:5. Im Einser Doppel unterlagen Elena Pidde & Julia Daniels trotz konstantem Spiel im Champions Tie-Break, sodass es am Ende des Tages 7:7 hieß.

Am Sonntagnachmittag begrüßten die Damen die Gäste aus Neroth/Kirchweiler. Die Einzelspiele verliefen alle relativ deutlich in zwei Sätzen. Elena Pidde, Carolin Kalitzki & Eva Hammes zeigten sich siegreich, lediglich Lara Becker verlor ihr Einzel, sodass nur ein Doppel gewonnen werden musste, um den Gesamtsieg zu erlangen. Nach einer Regenpause und Überlegungen, das Spiel wetterbedingt abzubrechen wurde um 19:30 dann doch noch mit den Doppelspielen gestartet. Im Einser Doppel bezwangen Elena Pidde & Carolin Kalitzki ihre Gegner problemlos mit 6:0, 6:0 und auch Eva Hammes und die gegen Lara Becker eingewechselte Julia Daniels setzten sich trotz zwischenzeitlichem Durchhänger im zweiten Satz mit 10:1 im Champions Tie-Break durch, sodass es am Ende des sehr langen Tages 12:2 für die SG Kerpen/Darscheid hieß.
Am Sonntag, den 11.06 geht es jetzt zu dem wohl schwersten und wichtigsten Spiel der Saison, zum Tabellenführer nach Lutzerath, denn hier wird sich wohl entscheiden, welche Mannschaft aufsteigt.

4. Spieltag

An ihrem dritten Spieltag trafen die Damen der SG Darscheid/Kerpen in Mayen auf die noch sehr junge Mannschaft der SG TuS Mayen/Kleeblatt Mayen 2. Wie auch in den vorherigen Spielen konnten sie drei Einzelspiele für sich entscheiden, Carolin Kalitzki und Julia Daniels setzten sich nach sehr ausgeglichenen Spielen im Champions Tie Break durch. Eva Hammes siegte mit einem souveränen 6:0, 6:0, lediglich Elena Pidde musste ihr Einzel durch ein paar unglückliche Bälle im Champions Tie Break abgeben. Bei den Doppeln siegten Elena Pidde und Carolin Kalitzki in zwei Sätzen, das zweite Doppel mussten Eva Hammes und die gegen Julia Daniels eingewechselte Lisa Michels leider ebenfalls im Champions Tie Break abgeben, sodass die Damen nach einem langen sonnigen Spieltag mit einem 9:5 Sieg zufrieden nach Hause fahren konnten.

3. Spieltag

Die Damenmannschaft der SG Kerpen/Darscheid konnte auch ihren 2. Spieltag siegreich gestalten. Mit 9:5 setzte man sich gegen den TC Gerolstein durch.
Zum nächsten Spieltag, am 21.Mai, reisen die Damen zur SG TUS Mayen/Kleeblatt Mayen.

2. Spieltag

Sieg gegen Kottenheim 9:5

1. Spieltag

Spielabsage wegen Unbespielbarkeit der Plätze in Kerpen!